Holleralmen
im Salzkammergut

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden von der Fuschlsee Tourismus GmbH nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos auch in unserer Datenschutzerklärung.

Franz-Jägerstätter-Wohnhaus

St. Radegund, Oberösterreich, Österreich

Das ehemalige Wohnhaus von Franz Jägerstätter in St. Radegund wurde zu einer Gedenkstätte und zu einem Museum umgebaut und kann nach Voranmeldung unter den Telefonnummern 06278/8219 besichtigt werden.
Die Gedenkstätte ist von der Pfarrkirche und dem Franz-Jägerstätter-Platz aus zu Fuß leicht erreichbar. Unmittelbar neben dem Gebäude befindet sich aber auch ein Busparkplatz.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Franz-Jägerstätter-Wohnhaus
St. Radegund 31
5121 St. Radegund

+43 6278 8219

Ansprechperson
Maria Dammer

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA