Holleralmen
im Salzkammergut

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden von der Fuschlsee Tourismus GmbH nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos auch in unserer Datenschutzerklärung.

Marienwarte

Wels, Oberösterreich, Österreich

Der Reinberg auf der anderen Seite der Traun ist Teil von Wels.

1891 wurde die 22,8 Meter hohe Marienwarte am Reinberg erbaut. Grund dafür war damals eine Initiative des Verschönerungsvereines Wels. Um die Marienwarte zu erreichen, wurden auf dem dortigen bisherigen Wiesen- und Weideland neue Wege angelegt und Bäume gepflanzt. Von der Aussichtsplattform, welche 391,1 Meter über dem Meeresspiegel liegt, hat man einen wundervollen Ausblick auf die Stadt Wels, die Traun-Ebene und bei gutem Wetter sogar bis in den Hausruck sowie den Böhmerwald und die Alpen.

Eintritt frei! Täglich außer Montag:

von April bis Oktober
Dienstag bis Sonntag: von 8:00 bis 20:00 Uhr


November bis März:
Dienstag bis Sonntag: von 8:00 bis 17:00 Uhr

Montags ist die Marienwarte geschlossen

(ausgenommen Feiertage)


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Marienwarte
Rheinberg Thalheim
4600 Wels

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA